—–   Hier finden Sie Informationen über Neues aus der Reisebranche   –—

 

Reisen mit Reiserat·Das Neueste und Interessanteste

Kroatiens verborgene Schätze

26.08.2015

Trakoscan

TrakoŇ°ńáan – Bildquelle: Darko Vurusic / CNTB

Ganz gleich, ob aufregender Inseltrip oder Entspannung pur ‚Äď Kroatien bietet das ganze Jahr √ľber einzigartige Erfahrungen!

Kroatien ist viel mehr als nur ein bekanntes Reiseziel. Neben den beliebten Str√§nden, St√§dten und Sehensw√ľrdigkeiten, die im ganzen Land verteilt sind, gibt es noch weitere faszinierende Orte zu entdecken. Manche von ihnen sind wahre Insidertipps, die abseits der Touristenattraktionen liegen.

Ganz in der N√§he von Dubrovnik befinden sich die kleinen St√§dte Ston und Mali Ston, die seit Hunderten von Jahren durch eine massive Mauer miteinander verbunden sind. Die k√ľstennahen Siedlungen erwecken das historische Erbe zum Leben und bieten ihren Besuchern dazu eine delikate Auswahl an frischen Austern und anderen Muscheln.

Die Insel BiŇ°evo liegt inmitten der unber√ľhrten Natur Dalmatiens. In der blauen Grotte von BiŇ°evo ereignet sich ein einzigartiges Naturph√§nomen: Das Wasser in der Grotte strahlt leuchtend blau. Abgesehen von den H√∂hlen k√∂nnen die Inselbesucher die feinen Sandstr√§nde und den inseleignen Wein genie√üen, der auch bei den Einheimischen sehr beliebt ist.

PalagruŇĺa besteht aus einer Vielzahl an unbewohnten Inseln. In der Mitte der Adriak√ľste gelegen, sind sie das Zuhause vieler verschiedenen Tierarten. Dank eines Leuchtturms auf dem h√∂chsten Berg k√∂nnen die Inseln von PalagruŇĺa auch aus weiter Ferne gesehen werden.

Nur sehr wenige Besucher der kroatischen Hauptstadt Zagreb kennen den Ort, an dem die Einheimischen entspannen: Das Naturreservat Medvednica ist eine gr√ľne Oase, die viele Erlebnism√∂glichkeiten bietet: Wandern in den Bergen, eine Besichtigung der Burg Medvedgrad oder eine Tour durch die Veternica H√∂hle, die zu Urzeiten von Menschen bewohnt wurde. In der N√§he der Hauptstadt liegt Sljeme. Das kleine Dorf mit einzigartigen Bergh√ľtten eignet sich perfekt f√ľr einen Wochenendtrip und um authentische Speisen zu kosten.

Der sich √ľber zehn Kilometer erstreckende Motovun-Wald auf der Halbinsel Istrien ist das Zuhause k√∂stlicher Tr√ľffel, die von speziell trainierten Hunden aufgesp√ľrt werden.

Seit fast 200 Jahren ist Istrien das¬† Zuhause der Vodnjan Mumien. Europas zweitgr√∂√üte Sammlung an Relikten ist in der Kirche von St. Blaz in der Stadt Vodnjan ausgestellt und zeigt vollst√§ndig erhaltenen Mumien in gl√§sernen Sarkophagen sowie einbalsamierte Relikte. Diese stammen urspr√ľnglich aus Venedig, die zum Schutz vor Napoleons Angriffen nach Kroatien gebracht wurden.

Cres in der Kvarner Bucht ist die größte Insel Kroatiens. Hier liegt der wunderschöne Vrana See inmitten einer Naturvielfalt mit seltenen Tieren wie dem Gänsegeier.

Im Herzen Kroatiens bei Karlovac, liegt der alte Rastoke Komplex nahe der kleinen Stadt Slunj. Der Rastoke Komplex zeigt die traditionelle, landestypische Architektur mit historischen Wasserm√ľhlen in einer durch den Fluss Slunjcica geformten Landschaft.

Im Norden des Landes, nahe Krapina, liegt die Jahrhunderte alte, aber gut erhaltene Burg TrakoŇ°ńáan. Sie liegt versteckt in einer beeindrucken Landschaft, in der Besucher die Natur bei ausgiebigen Spazierg√§ngen genie√üen oder eine Bootstour unternehmen k√∂nnen.

Einen ‚Äěverborgenen Schatz‚Äú gibt es auch in Slawonien, im Osten Kroatiens. Hier wurden die pr√§historischen Relikte der Vuńćedol Taube (eine aus Ton geformte Tiergott-Figur) gefunden – die √úberreste einer Kultur, die sich vor tausenden von Jahren um die Stadt Vuńćedol angesiedelt hatte. Im Museum der Vuńćedol Kultur k√∂nnen Besucher viel √ľber das vergangene Kulturerbe der Region lernen.

Palagruza

Palagruza – Bildquelle: CNTB

20 Jahre Weinherbst Nieder√∂sterreich ‚Äď ein vinophiler Festreigen

√Ėsterreich

Letztes Wochenende startete der Weinherbst
Niederösterreich erfolgreich in seine 20. Saison. Zu den
Auftaktveranstaltungen zählte das Kellergassenkulinarium in
Breitenwaida oder die Carnuntum Experience. Noch bis 20. November
laden rund 100 Weinstraßen-Gemeinden zu einem vinophilen und
kulinarischen Festreigen der Extraklasse.

„Das Erfolgsrezept Weinherbst Nieder√∂sterreich ist das ausgewogene
Verhältnis zwischen Bewahrung von Traditionen und kontinuierlicher
Weiterentwicklung des Angebots. Vor allem die Angebote ‚ÄöUrlaub beim
Winzer‚Äė und die mit Weinerlebnissen¬† kombinierten Kulturangebote sind
bei unseren G√§sten besonders beliebt“, so Tourismuslandesr√§tin Dr.in
Petra Bohuslav.

20 Jahre – Die Geschichte

Wein hat in Niederösterreich eine lange Tradition. Nach einem
Traubenkernfund im Traisental liegt die Zeit des ersten Weinanbaus in
Nieder√∂sterreich rund 4.000 Jahre zur√ľck. Das ganze Jahr √ľber sorgt
der Wein f√ľr Arbeit, f√ľr Gespr√§chsstoff und vor allem f√ľr Grund, ihn
zu feiern. Die Nieder√∂sterreich-Werbung setzte 1996 ein Dach √ľber die
damaligen 214 Veranstaltungen in 36 Weinorten und sicherte sich die
Marke „Weinherbst Nieder√∂sterreich“. Heute spricht man mit Stolz vom
größten Weinfestival Europas, mit einer 830 Kilometer langen
Weinstraße durch 150 Weinorte zu rund 1700 vinophilen Genuss-Plätzen
und einem Festreigen von √ľber 800 Veranstaltungen in 100
Weinstraßen-Gemeinden.

Nieder√∂sterreich – gr√∂√ütes Weinbaugebiet √Ėsterreichs

Niederösterreich zählt mit einer Fläche von rund 27.000 Hektar zum
gr√∂√üten Weinbaugebiet √Ėsterreichs und gliedert sich in acht
Weinbaugebiete: Wachau, Kremstal, Kamptal, Wagram, Traisental,
Weinviertel, Thermenregion Wienerwald und Carnuntum. Heimische
Winzerinnen und Winzer zählen zur internationalen Top-Weinelite und
produzieren hochkarätige Tropfen. Von den unterschiedlichen
Landschaften, Böden und Klimazonen geprägt, ist das Land vor allem
f√ľr den Gr√ľnen Veltliner, Riesling, Wei√üburgunder, Chardonnay oder
die edlen Rotweine wie den Zweigelt, St. Laurent und die autochthonen
Sorten Zierfandler sowie Rotgipfler bekannt.

Vielfältiger Genuss   

Der Weinherbst Niederösterreich ist die geselligste Zeit im Jahr, in
der die Wirte und Winzer die Gäste vinophil und kulinarisch
verwöhnen. Neben traditionellen Kellergassenfesten, Weinwanderungen,
der Weinlese und Weinverkostungen erwarten die BesucherInnen
ausgezeichnete Weinherbstmen√ľs und Weinkulinarien mit passender
Weinbegleitung, wo das Zusammenspiel von Winzer und Wirt zu
geschmackvollen Höhepunkten findet.

Alle Termine und Informationen zum Weinherbst Niederösterreich 2015
sowie Urlaubsangebote finden Sie unter www.weinherbst.at.

Bildquelle: Franz Weingartner / Niederösterreich-Werbung / weinfranz.at

Ein Streifen Karibik: das trinidad + tobago film festival

trinidad + tobago

Das trinidad + tobago film festival zelebriert Filme aus und √ľber die Karibik sowie renommiertes Kino aus der ganzen Welt. Durch ein facettenreiches Programm und die M√∂glichkeit zum Netzwerken tr√§gt das ttff auch in diesem Jahr zur Weiterentwicklung des karibischen Kinos bei.

2014 wurde das Filmfestival vom MovieMaker Magazine unter die 25 coolsten Film Festivals der Welt gew√§hlt. Die digitale Kunst- und Kulturplattform Culturetrip.com k√ľrte das ttff zu einem der Top Ten Events der Karibik in 2015. Dieses Jahr feiern die Veranstalter ihr zehnj√§hriges Bestehen. Nahezu hundert Spiel- und Kurzfilme stehen auf dem Programm, die meisten davon feiern Weltpremiere. Mit zehn klassischen karibischen Filmen wird anl√§sslich der Jubil√§umsfeier tief in die Archive des regionalen karibischen Kinos gegriffen.

Wer noch tiefere Einblicke in die Kunst des Filmemachens gewinnen will, kann die zahlreichen Podiumsdiskussione und Workshops besuchen. Zudem wird ein dreit√§giges Symposium zum Thema Caribbean Cinema Now den Status des gegenw√§rtigen karibischen Kinos untersuchen. Ein Highlight des diesj√§hrigen Filmfestivals ist der Er√∂ffnungsfilm, der von Pras Mich√©l produziert wurde. Der Gr√ľnder der Musikband Fugees wird sein Dokumentarfilm Sweet Mickey for President zum ersten Mal in der Karibik vorstellen.

Auch limes ‚Äď Parties im Trini-Style ‚Äď werden nicht fehlen. Neben der M√∂glichkeit, zu den Kl√§ngen karibischer Musik ausgelassen zu feiern, k√∂nnen Besucher lokale Regisseure und internationale Filmemacher aus der Karibik und der ganzen Welt kennenzulernen. F√ľr den wahren Karibikgeschmack und Menschen, die es am besten wiedergeben, ist das ttff der Place-to-be im September.

Wo: Unterschiedliche Veranstaltungsorte auf beiden Inseln
Wann: 15 ‚Äď 29. September
Weitere Infos unter: ttfilmfestival.com

Bildquelle: www.mynewsdesk.com

« Ältere Einträge |

Reisen mit Reise Rat | Reisen in Deutschland
Reisen in Europa | Reisen in aller Welt


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Viel Spaß mit Reise Rat!